Mysteriöses Bergwesen beim Dreh gesichtet

Erste Station des Drehs: Dachstein. Dort wagen sich im Schatten von schneesturmhaften Wetterextremen sogar noch so scheue Bergwesen ans vernebelte Tageslicht. Sensationsreporter Guggi mit rekordverdächtigem Footage.

 

Ambitionierte Ziele verlangen oft ein handfestes Stehvermögen. Wir wollen den Dachstein, wir bekommen ihn. Schneebärte und Frostbeulen inklusive. Und es lohnt sich. Nicht nur, weil das Material materialistischer nicht sein könnte, sondern auch, weil wir die Natur in dieser Gegend von einer neuen Seite kennenlernen. Was auch immer sich in den eisigen Höhen des Dachsteins herumtreibt, es hat Sensationscharakter. Wir bleiben dran. Furchtlos mit Ehrfurcht.