KomparsInnen gesucht

Produktion

Die Backform für’s Video steht, jetzt geht’s an die Füllung. Ein Stück vom Kuchen gefällig? Dann mach mit beim Videodreh und stell dich ins Licht der Elise! Wir suchen motivierte KomparsInnen zwischen 6. und 7. Februar in Wien (zu Deutsch: KleindarstellerInnen) und freuen uns über eure Antlitze wie der Blitz auf den Donner.

 

Backen wir das gemeinsam an!

Für unseren Dreh vom 6. bis 7. Februar in WIEN suchen wir genau dich und deine Ausstrahlung. Für einige Szenen sind wir nämlich auf tobendes Publikum angewiesen. Und wer eignet sich da schon besser als ihr lieben BegleiterInnen aus der bunten VIECH-Fauna. Soll heißen: Von hüpfen und tanzen über feiern und Spaß haben bis hin zu Flikflaks und turnerischen Einlagen ist alles erlaubt, nein lichterloh gewünscht! Als kleines Dankeschön gibt’s unsere beiden Singles (Zentrale und Oh Elise) zum freien Digitaldownload! Und reichlich Umarmung und Bandlove. Selbstredend. Es wird ein Fest!

 

Zu den Details:

Da mit so einer Aktion sehr viel Planung verbunden ist, bitte kurz per E-Mail e-mailen: elise@viech.org 

 

6. Februar: 

Gebraucht werden möglichst viele erwachsene Männer mit Körpergröße unter 170 cm in dunkler Kleidung.

Zudem ein junges Mädchen (6-10 Jahre) mit Papa.

 

7. Februar:

Für die Publikumsszene werden zwischen 13:30 und 20:00 ca. 40-50 StatistInnen gesucht, es müssen nicht immer alle anwesend sein, zeitliche Einteilung ist also möglich und erwünscht!

Die StatistInnen sollen sehr bunt angezogen sein. Ein paar wenige StatistInnen werden im Anschluss noch für vereinzelte Straßenaufnahmen gebraucht.

Location: 1080 Wien, genaue Adresse wird per Mail bekannt gegeben.

 

VIECH und die Filmcrew freuen sich auf dich und deinen Beitrag zum Herzblut-Projekt Oh Elise!